Sporttage Auffahrt 2019

Sporttage Auffahrt 2019

Dank der Liebe zu Locarno haben wir uns sogar einen Gotthardstau angetan. Campo Felice war total ausgebucht. Trotzdem haben wir uns zwei schöne Plätzchen ergattern können.
Die Biketouren mit Eglis waren sehr anstrengend im Aufstieg aber der Downhill hat vollkommen entschädigt. Nach zwei Tagen verlassen wir das bunte Treiben und fahren auf den Gotthard.
Dank der Nachtsperre erleben wir eine der schönsten und ruhigsten Nächte hier oben auf dem Gotthard-Hospiz. Eingerahmt von den mächtigen Schneewänden.
Am Morgen um 5 Uhr starten wir auf unsere Skitour. So früh sind wir lange alleine unterwegs. Auf dem Gipfel ist es aber sehr kühl. Die Abfahrt ist Stellenweise Al Dente, aber unten schon mühsam weich. Nun gehts weiter nach Isenthal. Hier klettern wir ein paar Routen und plägern dann am schönen Urnersee. Für die Nacht haben wir einen feinen wilden Camp im Grund Amsteg.
Am Sonntagmorgen steigen wir mit dem Bikes auf ins Maderanertal. Was für ein Traumtal. Eine anstrengende aber wunderschöne Tour vor den eindrücklichen Bergen.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.