Skitour Lucendro 10.06.18

SAC Skitour Lucendro 09.06.18

Dieser Frühlingsskigipfel ab dem Gotthardpass zählt zu den schönsten Touren überhaupt. Am Morgen um 5 Uhr starten wir. Ruhiger Aufstieg im Banne des frühen Morgen.
Heute wird nicht viel gesprochen unterwegs. Ist auch nicht nötig. Die Landschaft beeindruckt und macht ehrfürchtig. Auf dem Pass eine kurze Abfahrt. Für den Finalaufstieg auf den Lucendro
braucht es immer einen besonderen Effort. Ab dem Skidepot geht es mit Skistöcken und ohne Steigeisen zum Gipfel. Was für eine Rundsicht.
An den sonnenexponierten Hängen ist der Schnee schon recht weich. Dafür ist die Portage auch den Fibbia heuer ein Spaziergang. In der schönen Abfahrt lassen wir es krachen und sind bald wieder am Einstieg. Das Fleischplättli auf dem warmen Granit schmeckt hervorragend. Nach dem geselligen Schmaus gehen wir noch klettern. Es wid zunehmend kühler und wir freuen uns auf die Wärme im Wohnmobil.
Nach traumhaften 10 Stunden Schlaf steigen wir "freestyle" auf den Fibbia-Gipfel. Heute Sonntag ist das Wetter noch besser. Ueber eine Stunde sünnelen wir auf dem Gipfel.
Dann lassen wir es wieder krachen und sind um 9 Uhr schon wieder bereit für ein gemütliches Plättli.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.