Skitour Jura 07.12.20

Skitour Jura 07.12.20

Eine Jura Skitour ist immer ein besonderes Geschenk. Im 2019 bekamen wir nie eines. Der Montag 7.12. war so ein Weihnachtsgeschenk. In Gänsbrunnen hatten noch so einige Zweifel an den Schneebedingungen. Dock je höher, je bessere Verhältnisse. Tiefverschneite Tannenbäume, graurosa Schneewolken, wunderbare Tiefblicke in ein ruhiges, einsames Tal. Einfach Jura, halt.
Die Abfahrt von der Hasenmatt war nicht möglich. Eine kurze(weilige) Tragpassage würzt das kleine Abenteuer. Von der Stallfluh hinunter konnten wir in feinem Pulver schwingen. Andy hat uns die Türe nicht aufgemacht. Aber auf dem Oberdörfer ist es draussen trotzdem wunderschön. Nach Crémines ging es widererwarten bei fahrbaren Schneeverhältnissen. Dass uns die liebe Bäckerin in Crémines noch einen Kaffee und Weihnachtsguetzli serviert, trotz geschlossenem Laden, passt zum ganzen gelungenen Tag.
Brigitte Wild, Barbara Egli, Sepp Stöckli, Markus Hauert, Hans Berger, Fredi Rütti

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.