Klettern Stockhorn 5.9.18

Klettern Stockhorn 5.9.18

Mit Rachel Leist wieder einmal klettern und das am Stockhorn. 200 Pensionierte vergnügen sich im Bergrestaurant und auf den Aussichtsplattformen. 1 Pensionierter rackert an der Südostwand im Sektor Edelweiss. Nach luftiger Abseilerei landen wir vor einer spektakulären Route. Nach den ersten Metern ist mir klar das dass wohl kaum eine 5b Route ist. Bin immer wieder froh, wenn ich einen Express klicken kann. Irgendwie schaffen wir es dann zum Top.
Am Abend hat mich dann Willi Egger aufgeklärt. Wir haben die Route Super Crack 7a+ geklettert.
Nach kurzer Pause haben wir nochmals abgeseilt und sind in die Exotera 6a+ eingestiegen.
Kletterei vom Feinsten. Vor allem die zweite Länge ist ein Highlight. Spektakuläre Sicht ins Mittelland hinunter, fetziiger Kalk und gute Absicherung.
Leider hat es ein weinig ein Routendurcheinander. Mit der 2-letzen Bahn sind wir wieder gemütlich nach Erlenbach gegondelt.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.