Klettern Bietstock 2182 m

Klettern Bietstock 14.10.17

Die schöne Haifischflosse, das Wahrzeichen der Bannalp, ist uns beim Touren im Winter aufgefallen. Im Internet heisst es so schön: sehr gut abgesichert, am Stand nur 1 Bohrhaken. 1. Aufschwung etwas brüchig.
Also so eine Plaisir-Route für einen schönen Samstagmorgen.
Der Zustieg war wirklich ein Genuss. Der Bietstock und seine Trabanten sind sehr schön anzusehen. Dabei sollte man es aber bleiben lassen.
Wir haben selten so viel loses Gestein angetroffen. Auch die Absicherung ist heikel. Auf 40 m 5a Gelände 4 Bohrhacken und bei diesem Zustand!? Konnte mir auch selten mit einem Friend helfen. Das Gestein ist einfach zu instabil. Auf dem Schlussgrat hat bei jedem Schritt der ganze Grat gezittert. Lange steht der nicht mehr. Also bitte lasst die Finger davon. Es lohnt sich nicht.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.