Biketour Chasseral 01.07.18

Biketour Chasseral 01.07.18

Bin froh, dass alle nach Finale biken gehen. So bleiben die Perlen in der Nähe schön ruhig und genussvoll. Nach einer wundervollen Nacht mit offener Hecktüre, Sicht auf Wiese und See fahren wir hoch Richtung Chasseral. Fette Wiesen, gelber Enzian, hellblauer Himmer, kühle Waldpassagen. Eine Superlative nach der anderen. Die teilweise ruppigen Rampen fordern und bringen uns an die Grenzen.
Oben am Chass das Eintauchen in die laute Sonntagsausflugszene. Krasser Gegensatz. Nach einem Stück Kuchen trailen wir zum Sendemast. Diese Anlage hat etwas futuristisches. So stelle ich mir die ISS Weltraumstation vor.
Die Abfahrt ist teilweise sehr anspruchsvoll. Der zum Teil verblockte Gratweg ist manchmal über unseren Möglichkeiten.
Für die Route gibt es ein nur ein Prädikat: Hammertour!

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.