Bike + Climb Brunnital 9.9.18

Bike + Climb Brunnital 9.9.18

Das Schächental und vor allem das schöne Brunnital zieht uns immer wieder magisch an. Zuhinterst im Tal haben wir einen Platz mit Sicht auf die megagigantische Felsarena.
Als Vergleich wirkt die Eigernordwand wie ein Kinderspielplatz. Die Kalkfluchten von Ruchen, Pucher, Windgällen machen einem einfach wieder sehr bescheiden.
Das gleiche gilt für die Kletterei. Die Schwierigkeiten darf man von anfang an einen Grad raufschrauben. Also eine 5b ist eine schwierige 5c+. Der Zugang ist sehr alpin und verlangt schon mal Routenfindung und Trittsicherheit. Leider ist nach 4 Längen der Borkenkäfer zu nass. Keine Chance bei diesen Verhältnissen und wir seilen wieder ab.
Am Sonntag biken wir ins Griestal. Viel Stossarbeit. Die Route ist sehr steil. Beim Hüttli lassen wir die Velos stehen und steigen noch auf den Seeweligrat. Was für eine Aussicht, war für ein Glück alleine hier oben zu stehen. Was für tolle Berge es hier noch zu besteigen gibt.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.